Startseite > Leistungen > Coaching > Lerncoaching

Lerncoaching

Ein Lerncoaching verbindet das Erlernen oder Verbessern von Lerntechniken mit der Verfolgung persönlicher oder beruflicher Ziele. Wie im Sport kommen oft auch mentale Techniken zum Einsatz.  Der Lerncoach aktiviert vorhandene Ressourcen des Klienten und verdeutlicht ihm seine Fähigkeiten. In der Arbeit auf ein bestimmtes Ziel hin macht der Klient die Erfahrung, dass er anstehende Herausforderungen oder Probleme aus eigener Kraft bewältigen kann. Die Auswirkungen in Hinblick auf Persönlichkeitsreifung und Selbstwertentwicklung sind mannigfaltig.

Lerncoachings setzen konsequent die Erfahrungen aus dem Sport in den Alltag des Lernens um.

Jugendliche

Wir führen viele Coachings von Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch mit folgenden Zielen

  • Wie motiviere ich mich richtig?
  • Wie organisiere ich all dies, was ich mir vorgenommen habe und von mir verlangt wird?
  • Wie bereite ich mich auf Prüfungen vor?

Kognitive, sowie mentale Trainings sind oft Bestandteil von Coaching.

Coaching helfen wie Supervisionen Überforderung und Burn-out abzuwenden, verbessern die Psychohygiene und leisten ihren Beitrag zur Entwicklung grundlegender Fähigkeiten der Bewältigung herausfordernder Lebens-Aufgaben.

Finanzierung:

Coachings werden von den Klienten oder ihren Bezugspersonen bezahlt. Institutionen leisten oft nahmhafte Beiträge.