Startseite > Leistungen > Trainings > Aufmerksamkeitstraining > Aufmerksamkeits-Trainingsgruppe

Aufmerksamkeits-Trainingsgruppe

Aufgepasst und Mitgemacht!
Wir führen jährlich ein Gruppentraining mit Unterstufenkindern und ein Training mit Mittelstufenkindern durch. In der Schule und im Alltag lernen Kinder täglich Neues. Oft werden sie aufgefordert, sich zu konzentrieren. Doch was heisst dies überhaupt und wie übt man, sich zu konzentrieren? Im Training sind neuropsychlogische, ergo- und psychotherapeutische Methoden integriert, die sich ideal ergänzen. Das Trainieren in der Gruppe (bis 6 Kinder) bietet sich an, um das Gelernte gut auf die Schulsituation übertragen zu können.

Unser Angebot richtet sich an Kinder, die ihre Konzentrationsfähigkiet verbessern und Strategien erlernen möchten, um mehr Leichtigkeit beim Lernen in der Schule und beim Erledigen der Hausaufgaben zu erlangen. Wichtige Bausteine unserers Trainings sind Konzentrationsübungen, Zentrierungs- und Entspannungstechniken, Strategien zur selbständigen Steuerung des Verhaltens sowie Wissensvermittlung.

Die Kinder lernen:

  • waches und schnelles Reagieren
  • Geduld und Ausdauer
  • Fokussierung, Umgang mit Ablenkung
  • genaues und schrittweises Arbeiten
  • Selbstinstruktion
  • gleichzeitiges Achten auf Verschiedenes

Wir beziehen Übungen aus folgenden validierten Verfahren ein:

  • Marburger Konzentrationstraining MKT, Krowatschek, Krowatschek & Reid, 2011; Krowatschek, Krowatschek & Reid, 2013; Krowatschek, Krowatschek, Wingert & Schmid, 2012
  • Attentioner, Jacobs & Petermann, 2011
  • THOP, Döpfner, Schürmann, Frölich & Germann, 2013
  • Mit dem Zauberteppich unterwegs. Krowatchwek, 2014
  • Bright Start, Cognitive Curriculum for Young Children
Für die Psychotherapie leisten die Krankenkassen üblicherweise Beiträge aus den Zusatzversicherungen. IV-Anerkennung (für Kinder mit einer Verfügung für Ergotherapie oder Psychotherapie).   Durchgeführt wird die Gruppentherapie von Gabriele Reitemann (Ergotherapeutin) und Luca Terribilini MSc Psychologe, in Weiterbildung zum Fachtitel Psychotherapie, in Weiterbildung zum Fachtitel Kinder- & Jugendpsychologie.