• 29. September 2021

    Kognitive Trainings entwickeln grundlegende Denk- und Lernstrukturen. Mittels dieser Werkzeuge des Denkens nehmen wir das Wissen und die Fähigkeiten dieser Welt auf. Schulstoff wird mittels dieser grundlegenden mentalen Werkzeuge

  • 29. April 2020

    Mentale Trainings helfen Menschen, die sich hohe Ziele setzen, diese auch mental zu erreichen. Mentale Trainings werden oft im Sport, bei Musikern und weiteren Personengruppen eingesetzt, die in einem

  • 22. April 2020

    Wie unser Lebensstil das Gehirn beeinflusst Jede Stimulation von aussen beeinflusst die Flexibilität des Gehirns. Das neuronale Konzept lautet: Use it or loose it. Weitere Informationen dazu können Sie

  • 22. April 2020

    Menschen sind ein federndes Gefüge aus Spannungen. Schulen auch. Der Artikel aus dem Magazin „ profil - für das Lehren und Lernen" beleuchtet die Bewegungsanatomie des Menschen als Grundlage für seine

  • 10. Dezember 2019

    Wenn Familie Schule macht Das Familienklassenzimmer ist eine innovative Form der Multifamilienarbeit, also Arbeit mit mehreren Familien gleichzeitig. In erster Linie werden hier Verhaltens- und Lernprobleme angegangen. Beispielsweise an

  • 27. November 2019

    Die 2016 gegründete Vereinigung „Wurzelflug“ hat es sich zum Anliegen gemacht, Menschen, die in sehr jungen Jahren von einer Hirnverletzung betroffen wurden in konkreten finanziellen Engpässen zu unterstützen. Diesen

  • 6. Oktober 2019

    André Stern – darf man Kindern keinerlei Grenzen setzen? Kinder können sich das nötige Wissen für das Leben aus sich selbst heraus aneignen, sagt André Stern. Der Freilerner über

  • 23. Juni 2019

    Wie Durchhaltevermögen und Beharrlichkeit den Kinden beim Lernen helfen Nach jedem Hinfallen wieder aufstehen – wer ein Ziel verfolgt, braucht Durchhaltevermögen und Beharrlichkeit. Das lernen Kinder, wenn die Eltern

  • 21. Mai 2019

    Warum Lächeln wichtig ist Die Schweizerische Hirnliga hat im zweiten Heft "das Gehirn" diesen spannenden Artikel veröffentlicht. Viel Spass beim Lesen! Gehirn und Sport – warum Lächeln wichtig ist.pdf

  • 9. Mai 2019

    Was Sportler über das Thema Embodiment wissen Dein Gehirn kann nicht unterscheiden, ob du ehrlich grinst oder nur ein Lächeln "aufgesetzt" hast. Aber die Wirkung, die dieser kleine Move

  • 24. März 2019

    Der Umgang mit dem Internet muss begleitet werden Kinder und Jugendliche sind gern online, sie schauen Videos an, hören Musik, tauschen sich in sozialen Netzwerken aus, suchen nach Informationen

  • 20. März 2019

    Fritz und Fränzi berichtet Vor ausverkauftem Saal sprach Prof. Dr. Remo Largo an unserer Veranstaltung im Kulturpark in Zürich-West. Bindung zwischen Eltern und Kindern entstehe vor allem durch gemeinsam

  • 17. März 2019

    Für Eltern hyperaktiver Kinder Eltern von Kindern mit ADHS sind stark belastet. Konsequentes Durchsetzen von Regeln im Strudel des Alltags ist nicht immer einfach. Die neue App „ADHS-Kids“ unterstützt

  • 8. Februar 2019

    Wie können Eltern und Lehrpersonen Kinder beim Lernen unterstützen? Wir meinen oft, Kindern zu helfen und bewirken das Gegenteil. Die Gefühle, die wichtige Bezugspersonen während des Lernens bei uns

  • 2. Februar 2019

    Sind die Fortschritte meines Erstklässlers im Lesen und Schreiben genügend? Die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik hat in den letzten Jahren eine Reihe von Entscheidungshilfen zu diesen Themen herausgegeben. Sie

  • 24. Januar 2019

    In den USA werden Therapiehunde bei Kindern mit Leseschwäche eingesetzt In den USA werden seit 1999 speziell ausgebildete Therapiehunde eingesetzt, um mit Kindern gegen deren Leseschwäche anzugehen. Auch in

  • 7. Januar 2019

    Menschen mit einer Behinderungen haben ein Recht auf Bildung bis zum vollendeten 20. Lebensjahr Im Rahmen des Rechts auf Bildung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen garantiert die Interkantonale

  • 4. Dezember 2018

    Immer mehr Eltern wollen Kinder vor negativen Erfahrungen schützen Das Schweizer ElternMagazin Fritz + Fränzi hat in seiner Ausgabe Dezember 2018/ Januar 2019, eine sehr spannende Kolumne. Lesen Sie in

  • 15. November 2018

    Wenn Kinder Hirnverletzungen erleiden Auch Kinder können Hirnverletzungen erleiden — sei dies vor, während oder kurz nach der Geburt, sei dies erst später durch einen Unfall oder eine Krankheit.

  • 23. Oktober 2018

    Neustes zum Thema Sport an der Schule Lesen Sie den spannenden Artikel weiter auf: www.die-sportpsychologen.de/2018/10/markus-gretz-sportpsychologie-im-schulsport/

  • 12. September 2018

    Die Praxis der Achtsamkeit in der Familie Der erfolgreiche Klassiker – jetzt in einer vollständig überarbeiteten Neuausgabe. 18 Jahre nach der ersten Auflage von Mit Kindern wachsen haben Myla

  • 6. August 2018

    Gymnasiallehrer bemängeln es schon seit längerem, und auch manche Eltern haben den Eindruck: Die Schüler machen heute mehr Rechtschreibfehler als vor zwanzig Jahren. Stimmt das wirklich? Im folgenden Artikel

  • 31. Juli 2018

    Ohne andere Menschen wüssten wir nicht, dass wir existieren. Das heisst: Wenn keiner da ist, müssen wir erfinderisch werden. Hier geht es weiter zu diesem spannenden Artikel: https://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/04/gesellschaft-existenz-menschen

  • 30. Juli 2018

    5 Tipps zur Medienerziehung bei Kindern Von Sexting bis Gewaltvideos: Die digitalen Medien bringen eine Vielzahl an Gefahren mit sich. Eltern sind alarmiert. Lesen Sie hier über Vorschläge, wie

  • 5. Juli 2018

    Ein Gespräch ist mehr als nur Worte Vom Zuhören allein lernen Kinder weniger als aus einem echten Dialog mit den Eltern. Dabei sollten Erwachsene der Versuchung widerstehen, zwischendrin mal

  • 19. Juni 2018

    Mensch, warum hast Du so ein grosses Hirn? Im Vergleich zu unseren Verwandten im Tierreich haben wir Menschen ein geradezu riesiges Gehirn. Aber warum? Genforscher haben Antworten - und

  • 19. Mai 2018

    Wenn ältere Schüler helfen, Konflikte zu lösen.... Die Bieler Lehrerin und Weiterbildungsfachfrau Christiane Daepp hat vor 14 Jahren eine ungewöhnliche Antwort auf diese Fragen gefunden. In einer Primarschule in

  • 15. Mai 2018

    So viel Schlaf brauchen Kinder je nach Alter Schlaf ist wichtig, soviel ist klar. Ein Erwachsener braucht durchschnittlich sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht. Eltern möchten, dass ihre

  • 26. April 2018

    Gehirnvolumen abhängig von der körperlichen Fitness! Wer bislang dachte, dass sich körperliche und geistige Fitness völlig unabhängig voneinander entwickeln, liegt weit daneben. Dass Bewegung die Denkleistung sowohl akut als

  • 28. März 2018

    Fördern bis zur Überforderung Zielvereinbarungen und Selbsteinschätzungen: Primarschulkinder müssen viel Verantwortung für ihr Lernen übernehmen. Droht die totale Überforderung? Lesen Sie hier weiter: https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/wochenende-gesellschaft/das-optimierte-kind-foerdern-bis-zur-ueberforderung?ns_source=srf_app

  • 20. März 2018

    Alternative Lernsituationen – fernab der öffentlichen Schule Neun von zehn Kindern in Deutschland gehen auf eine gewöhnliche öffentliche Schule. Die übrigen stecken in Internaten, besuchen Schulen, wo es keine

  • 17. März 2018

    Ein Entdeckungsbuch für neugierige Eltern und Erzieher Was wir von Kindern lernen können Die Psychologin Jirina Prekop und der Hirnforscher Gerald Hüther haben sich auf die Suche nach dem

  • 27. Februar 2018

    Eltern, die ein Kind mit Rechenschwäche haben, kennen die Situation: Ihr Kind brütet stundenlang über Hausaufgaben, und häufig gibt es dabei Streit. Während der Prüfung scheint alles Lernen dann

  • 23. Februar 2018

    Bewegung fördert die Konzentrationsfähigkeit und stärkt das Gedächtnis; sie erhöht die Plastizität des Gehirns, macht uns glücklich und bringt uns auf gute Ideen. Dies gilt sowohl für Kinder als

  • 29. Januar 2018

    Tanze zuerst, denke später, so sieht es gemäss Samuel Beckett die Natur vor. Für kleine Kinder ist es selbstverständlich, sich spontan zu bewegen, sobald sie Musik hören. Einfach draufloszutanzen

  • 6. Dezember 2017

    Entspannungsgeschichten für Kinder "Reisen Sie mit diesen Geschichten gemeinsam mit Ihren Kindern in deren reale Erlebniswelt und lernen Sie die entspannenden Situationen des täglichen Lebens kennen. Sie befähigen die

  • 20. November 2017

    Drei Jugendliche und zwei Erwachsene berichten über ihre Stolpersteine in der Berufswelt mit der Diagnose ADHS In anschaulicher Weise werden verschiedene Facetten einer ADS-Symptomatik aufgezeigt. Die Erlebnisse und Schwierigkeiten,

  • 5. November 2017

    "Wir sagen, wir ziehen unsere Kinder gross. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Wachstum geschieht beiderseitig. Wenn wir akzeptieren, dass wir alle lernen und gemeinsam wachsen, wird es

  • 20. September 2017

    Wie unsere Gedanken und Einstellungen unser Verhalten beeinflussen Dass unsere Gedanken und Einstellungen der Schlüssel zu unserem Verhalten sind, ist nicht neu. Die Psychologieprofessorin Carol Dweck arbeitet in ihrem

  • 12. September 2017

    ... aber was ist das eigentlich genau? Um dieser Frage nachzugehen, hat Herr Dr. Michael Bohne aus Hannover eine schon länger gehegte Idee in die Tat umgesetzt: er hat

  • 17. August 2017

    Vier im Quadrat Auf diesem wunderschönen Spielbrett aus heimischer massiver Buche können Sie Denksport in zwei Varianten spielen. Das Spiele-Doppel wurde für den "Deutschen Lernspiel-Preis" nominiert und mit dem

  • 24. Juli 2017

    Forschende der Psychologie entdecken das grosse Potenzial der virtuellen Realität. Mittels virtueller Realität lassen sich Kunstwelten schaffen. Die Testpersonen tauchen ein in eine Welt, die zwar nicht real, aber

  • 15. Juli 2017

    Zu wenig Orthographie am Gymnasium «Schreibfehler, Fallfehler, mangelnde Interpunktion – das Niveau der Studierenden ist zum Teil erschreckend» https://www.nzz.ch/gesellschaft/korrektes-deutsch-will-gelernt-sein-ld.1290509?reduced=true

  • 3. Juli 2017

    Der Nachteilsausgleich bzw. die Umsetzung des Nachteilsausgleiches in den öffentlichen Regelschulen wird im unten stehenden Video des Volksschulamtes des Kantons Zürich differenziert erklärt. Nicht jedes Kind mit schulischen Schwierigkeiten

  • 21. Juni 2017

    von Jesper Juul „Wie soll man in Konflikte zwischen Kindern eingreifen?“ Diese Frage beschäftigt Eltern immer wieder. Die Antwort darauf hängt von verschiedenen Faktoren ab: Welche Kinder? Motiv des

  • 22. Mai 2017

    Eine Einführung in die neurologischen Erklärungsansätze Alle Familien kennen das: Aus für uns Erwachsene unerklärlichen Gründen tickt das Kind plötzlich aus. Es zeigt ein für uns unverständliches Verhalten und

  • 8. Mai 2017

    Das Lernvideo mit dem Biber von Fabian Grolimund und dem Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi gibt wertvolle Anregungen:

  • 27. Februar 2017

    Aufwachsen, Erziehen und Beraten im digitalen Zeitalter wirft viele Fragen sowohl bei Kindern und Jugendlichen wie auch bei Erwachsenen auf. Die Fachgruppe Medienpsychologie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

  • 23. Januar 2017

    ''The Economist' zitiert eine Studie von John Hattie über die Ausbildungsreform und geht der Frage nach, wie gute Lehrer gemacht werden. Dabei wird deutlich, dass das die Arbeit der

  • 6. Januar 2017

    Zwischen einem gewährten Nachteilsausgleich und einer Lernzielanpassung gibt einen kleinen aber wichtigen Unterschied. Während dem bei einer Lernzielanpassung meistens eine Anpassung des Lernstoffes (Umfang oder Inhalt) oder sogar eine

  • 19. Dezember 2016

    ...sondern im Stundenplan fest verankert Der Spiegel (Wissen) widmet in seinem Themenheft „Richtig scheitern“ einen Artikel dem Thema Förderung von Selbstvertrauen, innerer Stärke und Widerstandskraft für ein erfolgreiches Leben

  • 5. Dezember 2016

    „Das Resilienz Buch: Wie Eltern ihre Kinder fürs Leben stärken." „Weihnachtszeit muss nicht immer besinnlich sein, sondern kann geprägt werden durch Stress und familiäre Belastungen. Vor allem für Kinder,

  • 20. November 2016

    Wie Eltern ihren Kindern ein guter Anker sind Mit „Wachsamer Sorge“ präsentiert Haim Omer sein Konzept für einen entwicklungsförderlichen Umgang von Eltern mit ihren Kindern. In seinem Buch beschreibt

  • 6. November 2016

    Mein Kind ist ein Minimalist! Manche Kinder und Jugendliche sind nicht bereit, sich anzustrengen. Sie machen nur das Allernötigste. Woran liegt das? Was Eltern wissen müssen - und was

  • 3. Oktober 2016

    Balsam für Körper und Geist Die Balance zwischen körperlicher und geistiger Fitness verspricht viele Vorteile. Auf folgender Homepage finden Sie weitere interessante Informationen zu diesem Thema: https://blog.neuronation.com/de/wie-sport-das-gehirn-starkt

  • 22. Mai 2016

    Diese seit Januar 2016 aufgeschaltete Homepage bietet eine einzigartige Plattform in der Schweiz. Erfahrene SportpsychologInnen schreiben Blogs, Artikel und Insiderberichte über SportlerInnen zu aktuellen Themen und sportlichen Anlässen. Diese

  • 24. Februar 2016

    Ein Vortrag von Remo Largo Remo Largo zeigt in diesem Video, welche Faktoren tatsächlich einen Einfluss auf den Lernerfolg haben. Wichtige Einflussfaktoren sind u.a. die Beziehungsqualität der Lehrpersonen zu

  • 15. Februar 2016

    ...und wie sie unsere täglichen Handlungen lenkt und beeinflusst "Sensorische Integration bedeutet das sinnvolle Ordnen von Sinneserregungen im Gehirn, so dass der Mensch sich und seine Umwelt genau wahrnimmt,

  • 25. November 2015

    Kind sein heute in Zürich - Ein Interview mit der Kinderärztin und Künstlerin Dr. med. Bettina Zuppinger In Zürich grassiert die Eventkultur, es fehlt an Langeweile. Die Kinder sind

  • 20. November 2015

    Chronischer Stress hinterlässt „Spuren“ in unserem Körper durch muskuläre Verspannungen, in Form von Rücken-, Bauch- oder Kopfschmerzen, nächtliches Knirschen mit den Zähnen, Schlafstörungen oder auch ein Gefühl von innerer

  • 20. September 2015

    Ein Beitrag von Radio SRF Virus Mucksmüslistill in der Bibliothek lernen, im Hintergrund den Radio laufen lassen oder die Kopfhörer auf und Volume up? Beim Lernen hilft jedem eine

  • 8. Juni 2015

    Eine langjährige Diskussion hat vor wenigen Tagen die NZZ aufgenommen. In dem Artikel Psychotherapeuten wollen nicht mehr nur Handlanger sein beleuchtet sie die aktuelle Situation in der Schweiz: https://www.nzz.ch/schweiz/psychotherapeuten-wollen-nicht-mehr-nur-handlanger-sein-1.18555897?reduced=true

  • 25. Mai 2015

    Bildungsdirektion Kanton Zürich „In ihren ersten Lebensjahren lernen Kinder so viel wie in keiner späteren Lebensphase. Sie sind neugierig. Sie erkunden die Welt mit allen Sinnen. Der Alltag steckt

  • 20. Mai 2015

    Die Forschergruppe um Prof. Dr. med. Gerd Schulte-Körne und Dr. Katharina Galuschka von der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Klinikum der Universität München haben

  • 2. Dezember 2014

    Ein Projekt an der ETH Zürich Der Dozent Thomas Haslwanter motiviert seine Studierenden zum Verfassen von Wikibook-Beiträgen als Leistungsausweis für seine Vorlesung. In sechs Jahren ist so ein 200-seitiges

  • 30. Oktober 2014

    International renommierte Forscher und Praktiker erläutern, welche Rolle Psychotherapie und Prävention im Kontext chronischer Erkrankungen spielen. Sie zeigen, wie Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene, die ihr seelisches und soziales Leiden

  • 20. Oktober 2014

    Logik-Turm. 3D-Denksport-Puzzle. Von 8 bis 99 Jahre. 15 farbige Puzzle-Teile aus Massivholz. Höhe 12 cm. ø 10 cm. Der Logik-Turm ist eines der schönsten und kniffligsten 3D-Denksport-Puzzles, die wir

  • 30. Januar 2014

    Videogestützte Begleitung von Lern- und Entwicklungsprozessen, individuell und ressourcenorientiert. Marte Meo kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie «Aus eigener Kraft etwas erreichen». Und genau darum geht